Herzlich willkommen!

Das Projekt Navajeevana wurde 1989 in Tangalla, Süd-Sri Lanka gegründet. Es ist eine, von der Regierung anerkannte und eingetragene wohltätige Sozialeinrichtung in Sri Lanka.

Es zielt auf Vorsorge, Versorgung und Rehabilitation der behinderten Kinder in engem Kontakt mit den Familien. Zunehmend werden auch Erwachsene, durch Kriegsschäden behinderte Menschen, betreut.

Das Projekt Navajeevana hat seinen Sitz in 320, Mahawela Road, Tangalla Sri Lanka.

Zu dem Komplex gehören 1 Haupthaus mit den Büroräumen, unter anderem dem Büro der leitenden Frau Kummarini Wickramasuriya, den Gruppenräumen für die Gruppenarbeit mit behinderten Kindern, Räumen für das Einzeltraining, einer Buch- und Spielzeugbibliothek.

Auf dem größeren freien Gelände vor dem Haus gibt es Spielgeräte und die Möglichkeit für Sport und Spiel, so wie treffen von Eltern, oder die Möglichkeit, andere Veranstaltungen durchzuführen.

Es gibt eine Werkstatt für junge Erwachsene, in der Matten hergestellt und Stühle geflochten werden und Werkräume für Handarbeiten und Bastelen.



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!